denken, planen, träumen…

Nun beginnt die spannende Phase der Bauplanung…

Wir verbringen viele Tage mit Brainstorming und  heftigen, konstruktiven Diskussionen. Wir entwickeln und nähern uns an.

Peter beginnt mit Skizzen und Plänen, die nach Grundstücksbeobachtungen und Gesprächen mit Menschen von hier immer wieder adaptiert werden.

Sonnenstand, Boden, Bewaldung müssen berücksichtigt werden, wie rechtliche Vorgaben und unsere Vorstellungen.

Spanische, bzw. andalusische Baugesetze müssen übersetzt und gelesen werden und bald stellt es sich als unumgänglich heraus, sich selbst auszukennen. Auf diversen Ämtern wird uns immer wieder erklärt, dass das eine oder andere leider rechtlich nicht möglich ist. Wenn Peter dann einen entsprechenden Paragraphen ins Gespräch wirft werden dann doch viele Dinge plötzlich machbar.

 

Bald wird klar, dass wir in diesen Wald Baumhäuser bauen wollen, unsere Ideen sprudeln nur so aus uns heraus……Sauna, Abenteuerspielplatz, Spazierweg der Sinne, Acker, Obstbäume, Tiere…..

7-projektidee

Die Planungsphase ist Ende Juni abgeschlossen. Wir können jedoch das Grundstück noch immer nicht kaufen, da die Grundstücksteilung noch nicht amtlich ist, damit können auch noch keine Anträge gestellt werden.

Im Juli 2016 müssen wir für 6 Wochen unsere Ferienwohnung räumen. Sie wird im Sommer sehr teuer vermietet. Wir packen unsere Sachen in Kisten und stellen diese unter.

Umzugskisten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s