April 2016

Im April 2016 stellen wir das erste Mal den Fuß auf jenes Grundstück,…

das jener Ort ist, an dem wir unsere Kraft und Energie und möglichen finanziellen Mittel einsetzten werden um hier ein Projekt entstehen zu lassen, das im Einklang mit all unseren Vorstellungen von Nachhaltigkeit, Ästhetik, Liebe zu Menschen und Natur stehen wird.

Wir beschließen unser Haus in Innsbruck, das uns und unseren Kindern Heimat ist zu verkaufen um hier was Neues zu schaffen. Es wird uns bewusst, dass wir Loslassen und Abschiednehmen müssen um die finanziellen Mittel zu haben, hier unseren Traum zu verwirklichen.

20160323_112306
Erste Gespräche mit Juan Galindo…

Wir haben das Glück, Don Juan Galindo kennen zu lernen und auf gegenseitige Sympathie zu stoßen. Dank seines Bemühens, eine Lösung zu finden und seiner Offenheit für unsere kreativen Vorschläge, kaufen wir die Hälfte seines 6 ha landwirtschaftlichen Grundes in einem Naturschutzgebiet „Natura 2000“.

In vielen Behördengängen in Cadiz und Vejer versuchen wir abzuklären, welche Möglichkeiten uns zur Realisierung eines touristischen Projekts zur Verfügung stehen.

20160323_113933

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s